Über mich

Seit nunmehr über 30 Jahren ist die Fotografie mein Hobby. Zunächst analog mit eigener kleiner Dunkelkammer, in der ich so manchen Abend bis tief in die Nacht verbrachte. Heute geht alles digital.

In meinem eigentlichen Beruf als Ingenieur, Director of Operations, hatte ich immer, so auch in der Fotografie, den Hang zum Perfektionisten. 

Bedingt durch diesen Perfektionismus, meinem fotografischen Wissen und meiner Erfahrung, machte ich in meiner Freizeit alle Produktaufnahmen für unseren Firmenkatalog. Immer wieder an Grenzen stoßend, erweiterte sich meine Fotoausrüstung von Kleinbild auf 6x6 bis 9x12 sowie einer Blitzlichtanlage. 

Zügig entstand ein kleines Kellerstudio, in dem nicht nur Produktaufnahmen entstanden, sondern auch meinem Hang, Menschen zu fotografieren, gerecht wurde. 

Heute fotografiere ich mit meiner Frau in unserem Studio in 63607 Wächtersbach. (Kreis MKK)

Mit zunehmender Digitalisierung ist auch Einiges etwas einfacher geworden. Einerseits fehlt ein bisschen die Spannung auf das Warten der Bilder oder Kontaktbogen, andererseits gibt es uns mehr Konzentration auf Licht und Modelle, sowie mehr Freiraum für Ideen und Kreativität.